Gegen die Brandgefahr kann man gar nicht genug tun:
Immer öfter reicht es nicht mehr, „Schwer entflammbar“
nach Deutscher Norm 4102 zu sein, immer öfter ist
höchster Schutz und die Klassifizierung „Nicht brennbar“
nach EN 13501 gefordert.

Höchstes Ziel: Höchste Sicherheit bis ins Kleinste.

 

Ob Bürokomplex, Schule, Flughafen oder Stadtverwaltung – Gebäude sind immer auch eine Investition in die Zukunft. Und die will natürlich so gut wie möglich geschützt sein – und zwar in jeder Hinsicht. So werden die Anforderungen auch im Bereich Fassade immer komplexer und gleichzeitig immer höher – von der Statik über die Nachhaltigkeit der Materialien bis zum Schall- und Brandschutz.

 

Gefragt sind also differenzierte, höchst effektive Lösungen, die maximale Sicherheit geben – bis ins Kleinste. Und die im Optimalfall multifunktional wirken – also gleich mehrere Anforderungen abdecken. Zeit also, aus einer bekannten und ausgereiften, hoch effektiven Spezial-Lösung, die tonangebend in Sachen Lärmschutz ist, mehr zu machen. Viel mehr.

 

 

RECHNEN SIE MIT MEHR 

 

Wir sind TEROSON. Wir entwickeln uns und unsere Produkte permanent weiter. Und wir denken entsprechend weiter. Verlassen Sie sich also auf mehr als innovative, effektive Produktlösungen für alle Montagearbeiten im Bereich Fenster und Fassade. Vertrauen Sie auch auf eine professionelle Rundum-Betreuung wie Sie sie nur von einem Experten bekommen können – mit allem, was für uns dazugehört: von der Beratung bis zum Service.



TEROSON WT 112 DB – dagegen ist alles andere Schall und Rauch

Die weiterentwickelte Version der WT 112 DB Entdröhnungsmasse ist ein neuer Beweis für die Kompetenz und Erfahrung der Marke Henkel in Sachen Dispersions-Technologie. Sie bietet neben höchsten Schallschutzqualitäten nun auch höchste Brandschutzeigenschaften. Für noch mehr Investitions- und Entscheidungssicherheit.

NEUE STÄRKE

  • Höchster Brandschutz, „Nicht brennbar“ gemäß DIN EN 13501-1

 

BEKANNTE QUALITÄTEN

  • Effektive Entdröhnung
  • Spritz- und spachtelfähig
  • Wärmedämmend
  • Lösungsmittelfrei und umweltfreundlich
  • Sparsam (2:1) und gewichtsreduzierend (1,2 kg/1 mm)
  • 20 % effizienter
  • 30 % schneller
  • 40 % leichter



Alles für höchste Ergebnissicherheit im TEROSON-System

TEROSON WT 112 DB, neueste Generation

Spritz- und spachtelfähige, effektive Entdröhnungsmasse für den Lärmschutz-Einsatz unter Blechkonstruktionen, die jetzt auch höchsten Brandschutz gemäß DIN EN 13501-1 bietet.

 

  • High-Quality Lösung für höchsten Schall- und Brandschutz
  • Nicht brennbar (A2-s1, d0 gemäß DIN EN 13501-1)
  • Trocknet schnell und rissfrei
  • Haftet ohne Primer auf Edelstahl, verzinktem Stahlblech und eloxiertem Aluminium
  • Im 250-kg-Fass und jetzt auch im 40-kg-Eimer erhältlich



Bestens gegen Lärm ist jetzt auch bestens gegen Feuer:

Die TEROSON Entdröhnungsmasse WT 112 DB der neuen Generation.

 

Die WT 112 DB ist eine spritz- und spachtelfähige High-Performance Schallschutz- Lösung, die zur Entdröhnung von dünnen Blechkonstruktionen zum Beispiel im Anlage- und Apparatebau, bei Trapezblechdecken, in Lüftungskanälen oder auf der Rückseite von Stahl- oder Aluminium-Fassadenelementen zum Einsatz kommt.

 

Hier wirkt sie nicht nur stark lärmreduzierend, sondern auch wärmedämmend. Und hier erfüllt sie jetzt auch höchste Brandschutz-Anforderungen nach EN Norm 13501 (A2-s1, d0).

 

Heißt: In ihrer brandneuen Form ist sie „Nicht brennbar“. So erfüllt man die höchsten Anforderungen im Bereich Schall- und Brandschutz – europaweit. Und das hochgradig kosteneffektiv – denn das Material braucht lediglich doppelt so dick aufgetragen werden, wie das Substrat. Das spart nicht nur Geld, sondern auch Trocknungszeit und Gewicht. Clever, oder?

 

 

Fassadentechnik auf den Punkt gebracht

Jetzt Profi-Guide bestellen

Benötigen Sie technische Beratung?

Unser TEROSON Team steht Ihnen gerne zur Verfügung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Kontakt

Download-Bereich von TEROSON

Kompaktes Wissen auf einen Blick. Hier finden Sie Broschüren, Datenblätter, Zertifikate und weitere Dokumente zum Download.

Download-Bereich