TEROSON PR PRIMER ECO

Wasserbasierte Untergrundvorbereitung

  • Emissionsarm, EMICODE EC1 Plus zertifiziert
  • Für LEED- und DGNB-zertifizierte Gebäude
  • Hochergiebig, sparsam im Verbrauch

Einsatzbereiche & Eigenschaften

Wasserbasierte Untergrundvorbereitung für alle TEROSON Dichtfoliensysteme.

Eigenschaften

Beschreibung

TEROSON® PR PRIMER ECO ist ein wasserbasierter, lösemittelfreier Primer für den Dichtfolieneinsatz auf mineralischen Untergründen.

Dokumente & Downloads

Verwendung

UNTERGRUNDVORBEREITUNG

Der mineralische Untergrund muss tragfähig, fest, trennmittel-, öl- und fettfrei sein. Der Bauwerksuntergrund sollte glatt und eben sein. Bei Verarbeitung auf Mauerwerk ist in der Regel ein Glattstrich erforderlich. Verunreinigungen, Sinterschichten, Betonläufer, Mörtelreste und lose Teile sind vor der Verarbeitung zu entfernen.

VERARBEITUNG

TEROSON PR PRIMER ECO wird mit einer Rolle oder einem Quast (Pinsel) auf den mineralischen Untergrund aufgetragen. Stark staubbehaftete Untergründe (besonders im Bereich des unteren waagerechten Anschlusses) müssen zuvor gesäubert werden. 

Verwandte Produkte

  • ${/content/heliux/adhesive/teroson/com/de/products/central-pdp#/teroson-fo-2-sk-1/SAP_0201INT066D9/searchResult.productFields.MainImageAltText}
    TEROSON FO 2 SK 1
    Wasserdichtes, diffusionsoffenes und elastisches Dichtfoliensystem für den Außenbereich mit innovativer PSA – Technologie. 
  • ${/content/heliux/adhesive/teroson/com/de/products/central-pdp#/teroson-fo-1-sk/SAP_0201INT064W1/searchResult.productFields.MainImageAltText}
    TEROSON FO 1 SK
    Überputzbare, diffusionsoffene und schlagregendichte Folie für den Baukörperanschluss. 
  • ${/content/heliux/adhesive/teroson/com/de/products/central-pdp#/teroson-fo-50-sk/SAP_0201INT064W8/searchResult.productFields.MainImageAltText}
    TEROSON FO 50 SK
    Überputzbare, diffusionsbremsende und luftdichte Folie für den Baukörperanschluss. 

Häufig gestellte Fragen

Ja, das Produkt ist sehr emissionsarm und besitzt das EMICODE EC1 plus Zertifikat.

Das Produkt ist frostgefährdet. Die Temperatur während der Lagerung darf +5 °C nicht unterschreiten. Es ist 12 Monate Lagerfähig.

Je nach Saugfähigkeit des Untergrundes liegt der Verbrauch zwischen 90 – 120 g/m².