TEROSON WT 112 DB

Hochwertige spritz- und spachtelbare Entdröhnungsmasse

  • Nicht brennbar (A2-s1, d0 gemäß DIN EN 13501-1)
  • Trocknet schnell und rissfrei
  • Hoher Verlustfaktor, geringer Verbrauch

Einsatzbereiche & Eigenschaften

Beschichtung zur sekundären Geräusch- und Vibrationskontrolle bei dünnwandigen Blechkonstruktionen

Eigenschaften

Beschreibung

TEROSON® WT 112 DB - Hochwertige schwer entflammbare spritz- und spachtelfähige Entdröhnungsmasse auf Basis wässriger Kunstharzdispersion.

Dokumente & Downloads

Verwendung

UNTERGRUNDVORBEREITUNG

Die zu beschichtenden Flächen müssen sauber, trocken und frei von Staub, Ölen, Fetten odersonstigen antiadhäsiven Bestandteilen sein. Ein spezieller Haftprimer ist nicht erforderlich. Nicht verzinkte Stahlbleche und nichteloxiertes Aluminium müssen jedoch mit einem geeigneten wassersperrenden Korrosionsschutz versehen sein.

CERESIT Tiling CE60 LP Instructions Illustration Step 2

VERARBEITUNG

TEROSON WT 112 DB ist bereits im Anlieferungszustand verarbeitungsgerecht zum Spritzen mit Zerstäuberluft (Sekundärluftverfahren) eingestellt. Falls erforderlich, das Material vor Gebrauch aufrühren, im Normalfall nach einer Lagerzeit von über 3 Monaten. 

Häufig gestellte Fragen

Das Produkt wird in Einem Verhältnis von 2:1, d.h. 2 mm Material auf 1 mm dünnes Blech, aufgetragen.

Ja, das Produkt ist sehr emissionsarm und besitzt das EMICODE EC1 plus Zertifikat.

Nein, das Produkt kann jedoch bis + 10 °C verarbeitete werden. Die optimale Temperatur beträgt jedoch +15°C bis +25°C.